Blutwurzhütte

 


 

 Speisekarte

 


 

 Blutwurz

 


 

 Jägerbild-Sage

 


 

 Feste / Busreisen

 


 

 Sehenswertes

 


 

 Freizeit u. Erholung

 


 

 Wintersport

 

 

 

   Langlauf

 

   Skispringen

 

 

 


 

 DSV - Adler

 


 

 Veranstaltungen

 


 

 Bildergalerie

 


 

 Links

 


 

 Anfahrt

 


 

 Öffnungszeiten

 


 

 Kontakt

 


 

 

 

 

 

Skispringen -  Baptist Kitzlinger Mattenschanze - nur ein Steinwurf entfernt !

 



An der "Baptist-Kitzlinger-Schanze" in Rastbüchl ist Skispringen im Sommer und im Winter möglich!

Kunststoffmatten im Sommer und der Schnee im Winter sorgen für den optimalen Untergrund.  Die Anlage verfügt über drei Schanzen auf der zahleireiche Sprungveranstaltungen mit internationaler Beiteilungen, mehrmals im Jahr stattfinden.

Die Schanzenanlage in Rastbüchl ist die "sportliche Heimat" für zahlreiche Spitzensportler des WSV DJK Rastbüchl, dessen aktive Schüler und Jugendliche in den letzten Jahren mehrere bayerische und deutsche Meisterschaften im Skilanglauf, beim Skispringen und in der nordischen Kombination erreichten.

Berühmtestes Ziehkind des WSV DJK Rastbüchl ist "Topspringer" Michael Uhrmann", Uhrmann ist dreifacher Juniorenweltmeister im Skispringen. Er gewann bei den Weltmeisterschaften 2001 in Lathi / Finnland mit der deutschen Mannschaft Gold und Bronce. Bei den Olympischen Winterspielen 2002 in Lake Placid wurde der "Bayerwald - Adler" Michael Uhrmann zusammen mit Martin Schmitt, Sven Hannwald und Stephan Hocke Olypiasieger im Mannschaftsspringen.

 

 

 

Webcam



Gästebuch



Impressum




Hüttenwetter

© meteo24.de

 

 

 

 

 

© Blutwurzhütte • Fam. Seibold • Obernstein 10 • 94139 Breitenberg • Tel [0] 8584 - 98 999 80 • Fax [0] 8584-98 999 81